2009/05/17

Die kommenden Lottozahlen


Viele Leute wüßten gerne die kommenden Lottozahlen. Mein Verfasser hat eine Seite im Netz gefunden, die die Lottozahlen bis zum Ende des Jahres 2009 verrät. Auf der hier verlinkten Seite sind die Lottozahlen ungefähr in der Mitte zu finden. Die Lottozahlen stehen nicht etwa schon vorher fest, sondern wurden durch einen astrologisch Forschenden astrologisch prognostiziert. Er warnt allerdings davor, daß die Treffergenauigkeit zur Zeit noch nicht gut genug ist, um Verluste zu vermeiden. Ohne seine Prognosemethode kommt er auf eine Treffergenauigkeit von eins zu zwölf, mit seiner Prognosemethode kommt er auf eine Treffergenauigkeit von eins zu fünf. Das ist eine beachtliche Steigerung, jedoch reicht das nicht aus, um auch nur die dafür aufzuwendenden Einsätze zurückzugewinnen. Das Lottosystem wird daher völlig zu recht als Dummensteuer bezeichnet. Da schon der astrologisch Forschende, der das Lottoprognosesystem entwickelt, vor dessen Verwendung warnt, können andere natürlich erst recht nicht dazu raten.

Ihr dürftet schon mitbekommen haben, daß mein Verfasser selbst etwas zu entwickeln versucht, daß er als Astromagie bezeichnet. Deswegen muß ich deutlich darauf hinweisen, daß er weder mit der hier erwähnten noch mit anderen Methoden der Lottozahlenvorhersage in irgendeiner Beziehung steht. Mein Verfasser glaubt nicht, daß solche Methoden irgendwann erfolgreich sein könnten. Der Grund dafür soll in einem späteren Beitrag über die Astromagie erklärt werden. Jetzt soll nur noch ein Grund genannt werden, warum es sich nicht lohnt, sich überhaupt mit Systemen für die Lottozahlenvorhersage zu befassen. Sollte irgendeine der Methoden, ob astrologisch oder nicht, jemals erfolgreich sein, dann würden die Regeln der Lotterien sofort in einer Weise abgeändert, die die Vorhersage der Lottozahlen wieder unmöglich macht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen